Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

VIDEO: Jutta Suffner zu Gast bei Priscilla Bucher von Chronisch Ehrlich

VIDEO: Jutta Suffner zu Gast bei Priscilla Bucher von Chronisch Ehrlich

Dipl. Ing. Jutta Suffner und Priscilla Bucher von Chronisch Ehrlich hatten kürzlich ein interessantes Interview. Chronisch Ehrlich ist ein Unternehmen, das sich auf die Information von Menschen mit chronischen Krankheiten spezialisiert hat. Im Interview sprachen sie über die Bedeutung von Ernährung und Bewegung bei der Behandlung chronischer Krankheiten.

Jutta Suffner betonte, dass eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige körperliche Aktivität bei der Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten von entscheidender Bedeutung sind. Sie erklärte, dass es wichtig ist, eine Ernährung zu wählen, die reich an natürlichen Nährstoffen und Ballaststoffen ist, um Entzündungen im Körper zu reduzieren und das Immunsystem zu stärken.

Priscilla Bucher von Chronisch Ehrlich fügte hinzu, dass körperliche Aktivität auch eine wichtige Rolle bei der Behandlung von chronischen Krankheiten spielt. Sie betonte, dass es nicht erforderlich ist, intensives Training zu betreiben, sondern dass schon leichte körperliche Aktivität, wie Spazierengehen oder Yoga, von Vorteil sein kann.

Beide Experten betonten auch die Bedeutung von Stressabbau und Schlaf. Stress kann Entzündungen im Körper fördern und das Immunsystem schwächen, was das Risiko von chronischen Krankheiten erhöhen kann. Ausreichender Schlaf ist ebenfalls wichtig, um den Körper zu regenerieren und das Immunsystem zu stärken.

Das Interview mit Dipl. Ing. Jutta Suffner und Priscilla Bucher von Chronisch Ehrlich zeigt, wie wichtig eine ganzheitliche Herangehensweise bei der Behandlung von chronischen Krankheiten ist. Eine gesunde Ernährung, regelmäßige körperliche Aktivität, Stressabbau und ausreichender Schlaf können dazu beitragen, das Risiko von Krankheiten zu reduzieren und die Gesundheit zu verbessern.

Schauen Sie sich gern das Interview HIER an.

Herzlichst Ihre Jutta Suffner

Jutta Suffner bei Youtube HIER

Über die Autorin

Dipl. Ing. (bio-med) Jutta Suffner

Jutta Suffner fühlte sich schon seit ihrer Kindheit der Medizin hingezogen. Nach einer Ausbildung zur medizinisch-technischen Radiologieassistentin absolvierte sie ein Studium als Dipl. Ing. für Bio-Medizin und forschte in Kanada am Kernspintomografen über neurodegenerative Erkrankungen. In Europa arbeitete die Autorin mehr als zwei Jahrzehnte für ein weltweit bekanntes Unternehmen auf dem Gebiet der Ultraschalldiagnostik.

Mit Anfang 30 erhielt sie dann eine schreckliche Diagnose und verbrachte fast ein Jahr im Krankenbett. Die Aussichten einer verschleppten viralen Herzmuskelentzündung waren düster und der Anfang einer fast siebenjährigen Transformation und Genesung. Somit begann sie erneut zu forschen und fand heraus, dass die Lebenseinstellung, der Lebenswandel und weitere natürliche Produkte für einen schnelleren Heilungsprozess helfen können. Eine zusätzliche Ausbildung zur Heilpraktikerin und die Forschung an einem natürlichen Nahrungsergänzungsmittel haben sie bis in ihre heutige Vision, dass gesund sterben möglich ist, begleitet.

Kommentare

Hallo möchte gerne wissen aus welchem Land kommen die roheidelbeeren besten Dank für die Antwort tschüss

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen